AGB

1. Lieferkonditionen

Sofern nicht etwas anderes vereinbart ist, wird entsprechend dem dargestellten Muster oder Modell geliefert. Abweichungen in Struktur und Verarbeitung sind vorbehalten.

2. Versand

Postversandfähige Artikel senden wir Ihnen gerne zu, der Versandpreis ist abhängig von Gewicht und Format und wird auf der Rechnung ausgewiesen.

3. Preisangaben

Alle Preise verstehen sich inkl. 0.0% Mehrwertsteuer bei Lieferpreisen und Versandkosten innerhalb der Schweiz. Preisänderungen sind vorbehalten.

4. Reklamationen

Wir bitten Sie, die angelieferten Waren sofort zu kontrollieren, Reklamationen akzeptieren wir nur innerhalb von fünf Tagen.

5. Zahlung

Unsere Rechnungen sind in 15 Tagen ab Rechnungsdatum netto zahlbar. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum von Barfegge.

6. Diverses

Barfegge behält sich vor, die Auslieferung der Bestellungen von einer Voraussetzung oder der Leistung einer Sicherheit abhängig zu machen.
Barfegge kann eine Bestellung annullieren, falls die Kundin/ der Kunde nicht kreditwürdig ist oder eine oder mehrere ausstehende Rechnungen bei Barfegge hat.

7. Downloads

Barfegge macht ausdrücklich darauf aufmerksam, dass das Kopieren, Herunterladen und Weiterverarbeiten der Daten aus dem Internetangebot untersagt ist und als Verstoss gegen das Urheberrecht verfolgt wird. Barfegge lehnt jegliche Haftung gegenüber Dritten und gegenüber Verwertungsgesellschaften ab.

8. Benutzung der Website

Die Benutzung der von Barfegge publizierten Webseiten geschieht auf eigenes Risiko des Benutzers. Weder von Barfeggä beauftragte Drittunternehmen bzw. irgendwelche Mitarbeitende übernehmen direkt oder indirekt die Haftung für die Richtigkeit von Informationen ihrer Webseiten. Von der Barfeggä beauftragte Drittunternehmen bzw. irgendwelche Mitarbeitende übernehmen keinerlei Haftung für einen direkten oder indirekten Schaden, der dem Benutzer oder Dritten durch Transaktionen entsteht, die über das Internet abgewickelt werden.

9. Inhalts-/Übertragungsfehler/Missbräuche

Barfegge garantiert nicht für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Vertraulichkeit oder den Transport von Daten und Inhalten. Barfegge übernimmt keine Haftung für irgendwelche Fehlleistungen des Internets (z.B. Datenverlust, Virenbefall etc.) oder für irgendwelchen Missbrauch durch Dritte oder allfällige Folgeschäden.

10. Änderungen, Gerichtsstand und Erfüllungsort

Dieses Angebot ist auf die Schweiz zugeschnitten. Es gilt die jeweils auf Barfeggä gültige Version der AGB. Es gilt immer Schweizer Recht – unabhängig vom Standort des Kunden, des Providers oder sonstiger Dienstleister des elektronischen Kommunikations- und Datentransfers.